Kirchengeschichte 2
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Zu Gast am Lehrstuhl

Gastforscher am Lehrstuhl

2007 Jens Holger Schjørring, Theologische Fakultät der Universität Aarhus
2009 Prof. Dr. Silvia Acerbi, Universidad de Cantabria, Filosofia y Letras Ciencias Historicas
2010 Dr.Zavinta Sabidraite, Universität Klaipeda/Memel, Litauen
2013 Dr. Valentina Sebastiani (Trient)

2014/2015

Prof. Dr. Shinichi Kotabe, University of Tamagawa, College of Humanities, Tokyo

2016

Prof. Dr. Christine Winter, University of Adelaide

Gastvorträge des Lehrstuhls an der Fakultät

12.06.2003

Prof. Dr. Armin Kohnle (Heidelberg) Luther auf dem Reichstag zu Worms in Bildnissen des 19. Jahrhunderts
26.06.2003 Werner Tiki Küstenmacher (München) Vom Katechismus zum Comic - Martin Luthers Weg vom theologischen Autor zum modernen Medienstar
18.11.2005 Prof. Dr. Lucian Hölscher (Bochum) Wurzeln protestantischer Frömmigkeit
22.06.2007 Prof. Dr. Paolo Ricca (Rom) Luther im Land des Papstes. Die Luther-Rezeption in Italien aus waldensischer Sicht
29.05.2009 Prof. Dr. Berndt Hamm (Erlangen) Reform-Reformation-Konfession. Die Entstehung neuer religiöser Sinnformationen aus den Gegensätzen des Mitteralters
05.07.2012 Prof. Hugh McLeod (Birmingham) Why were the 1960s so religiously explosive in Western Europe and North America?
14.12.2012 Prof. Dr. Martin Greschat (Gießen) Luthers 95 Thesen - heute gelesen

11.06.2015

Dr. Walter Fleischmann-Bisten

(Bensheim)

Konversion - Konfessionskundlich-Ökumenische Aspekte

Gastvorträge im Oberseminar

28.04.2004 PD Dr. Eva Schlotheuber (München, Historisches Seminar) Das Leben in einem spätmittelalterlichen Frauenkloster. ‚Konventstagebuch’ einer Zisterzienserin von Heilig-Kreuz bei Braunschweig (1484-1507)
14.07.2004 Helge Hellberg (Riga) Fast vergessen? Evangelische Kirchen im Baltikum und die EKD von 1970-1990
03.11.2004 Prof. Dr. Jens Holger Schjørring (Aarhus) Nordisches und deutsches Luthertum nach 1930
02.02.2005 Sönke Zankel Der studentische Widerstand des Kreises um Hans Scholl und Alexander Schmorell. Ursachen, Verlauf, Wirkung
10.05.2006 Dr. Margarethe Hopf (Bonn, Theologische Fakultät) Gottesliebe bei Walther Hilton und Wilhelm von Saint Thierry
24.05.2006 Dr. Herbert Schneider  (München MGH) Die Monumenta Germaniae Historica (Ortstermin)
07.06.2006 Prof. Dr. Wolfgang Harms (München, Institut für Deutsche Philologie) Das Editionsprojekt‚ Deutsche Illustrierte Flugblätter des 16. und 17. Jahrhunderts’

 

31.05.2006 Meike Rieckmann (Bonn) Luther und die Frauen
19.07.2006 Angela Hager (Erlangen) Qualitative Interviews und Privatarchive: Die Rekonstruktion der Geschichte von Reformgruppen in der bayerischen Landeskirche 1966-1976
02.05.2007 Rainer Paasch-Beeck (Kiel) Religion und Literatur am Beispiel von Uwe Johnsons 'Jahrestage'
23.05.2007 Prof. Dr. Jens Holger Schjørring (Aarhus, Theologische Fakultät) Die lutherischen Volkskirchen in den nordischen Ländern während des Zweiten Weltkriegs
14.11.2007 Dr. Sybille Weber am Bach (Pinakotheken München) Marienbilder in der Reformation
19.12.2007 Hans-Dieter Sommer (Hamburg) Beckmann und das Exil (Pinakothek der Moderne, Ausstellung)
21.05.2008 Annina Ligniez (Halle) Das Reformationsjubiläum 1717 in Wittenberg als zeitgeschichtliches Deutungsparadigma
09.07.2008 Dr. Stefan Rhein (Wittenberg) Das Lutherjubiläum 2017 als Herausforderung protestantischer Erinnerungskultur
01.07.2009 Carsten Mish (Histor. Sem, Kiel) Otto Scheel
05.07.2012 Prof. Dr. Hugh McLeod (University of Birmingham) The religious Crisis of the 1960s (workshop)
09.01.2013 Robert M. Zoske (Hamburg) Hans Scholl – Christus als Hintergrund, Wegweiser und Ziel
23.01.2013 Valentina Sebastiani (Trient) Das kulturelle und materielle Bündnis zwischen Humanismus und Druckwesen im Europa der frühen Neuzeit
22.05.2013 Prof. Dr. Franz Xaver Bischof (Kath. Theol. Fakultät, LMU) Einführung in die Geschichte des Christentums (Vortrag zum Buch)
05.07.2013 Prof. Dr. Dr. Hartmut Lehmann (Kiel) Christentum im 20. Jahrhundert (Vortrag zum Buch)
12.12.2013 Maike Westhelle Dorothee Sölle und das Politische Nachtgebet
23.01 2014 Mirjam Sauer Bildung und Religion bei Schleiermacher
11.12.2014

Dr. Stephan Linck Landeskirchliches Archiv (Kiel)

Die fehlende Diskussion – Christlich-Jüdischer Dialog in den Nordelbischen Landeskirchen der 1970er Jahre
04.05.2016

Dr. Christine Winter (Adelaide)

Australische
Lutheraner, Flüchtlinge und der Zweite Weltkrieg