Kirchengeschichte 2
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Sammelbände

  • "Die Kirchen im Zweiten Weltkrieg"

    in: Jens Holger Schjørring / Norman A. Hjelm / Kevin Ward (Hrsg.), Geschichte des globalen Christentums Teil 3: 20. Jahrhundert, 117-166.

    Harry Oelke

  • Luther und Eck

    Opponenten der Reformationsgeschichte im Vergleich

    Franz-Xaver Bischof, Harry Oelke

  • umbruch60jahre

    Religion und Lebensführung im Umbruch der langen 1960er Jahre

    Der von Claudia Lepp, Harry Oelke und Detlef Pollack 2016 herausgegebene Band beschäftigt sich mit dem Wechselverhältnis von Religion und Gesellschaft in der Bundesrepublik Deutschland während der langen 1960er Jahre. Er nimmt die Forschungsfragen nach Tiefgang, Dramatik und zeitlicher Reichweite des religiösen Umbruchs in dieser Zeit auf, beschäftigt sich mit den sozialen Trägern und den sozialen Ursachen dieses Umbruchs und erörtert, ob und inwieweit alle Formen des Religiösen von diesem Wandel in gleicher Weise betroffen waren. Darüber hinaus analysiert er die von Kirche und Theologie gewählten Formen der Verarbeitung und Deutung des Umbruchs sowie die von ihnen ausgehenden Handlungsimpulse.

    Claudia Lepp Harry Oelke Detlef Pollack

  • Partoraltheol 2016 1

    Pastoraltheologie 2016 1

    2017 - Jubel und Trubel im Namen de Reformation!?

  • luthers judenschrift

    Martin Luthers "Judenschriften"

    Die Rezeption im 19. und 20. Jahrhundert

    Harry Oelke Wolfgang Kraus Gury Schneider-Ludorff Anselm Schubert Axel Töllner

  • Die Maxvorstadt

    Die Maxvorstadt

    Historische Betrachtungen zu einem KulturViertel

    Klaus Bäumler, Waldemar Fromm, Harry Oelke und Hubert Schuler

  • oelke_verbrechen

    Die Kirchen und die Verbrechen im nationalsozialistischen Staat

    Herausgegeben von Thomas Brechenmacher und Harry Oelke

  • spielraeume

    Spielräume des Handelns und der Erinnerung

    Die Evangelisch-Lutherische Kirche in Bayern und der Nationalsozialismus

    Herausgegeben von Berndt Hamm, Harry Oelke und Gury Schneider-Ludorff

  • Titel

    Umbrüche

    Der deutsche Protestantismus und soziale Bewegungen in den 1960er und 1970er Jahren

    Herausgeber Harry Oelke / Siegfried Hermle / Claudia Lepp Autoren Harry Oelke (München), Hugh McLeod (Birmingham), Wolf-Dieter Hauschild (Münster), Dieter Rucht (Berlin), Angela Hager (Erlangen), Marc-Dietrich Ohse (Hannover), Helga Kuhlmann (Paderborn), Simone Mantei (Bad Schwalbach), Reinhard Frieling (Bensheim/Marburg), Roland Spliesgart (München), Harald Schroeter-Wittke (Paderborn), Claudia Lepp (München), Norbert Friedrich (Kaiserwerth), Peter Cornehl (Hamburg), Jan Hermelink (Göttingen), Peter Bubmann (Erlangen), Siegfried Hermle (Köln), Hartmut Lehmann (Göttingen/Kiel), Detlef Pollack (Frankfurt Oder), Wolfgang Huber (Berlin)