Kirchengeschichte 2
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Camilla Schneider schließt Promotionsverfahren erfolgreich ab

27.01.2022

Camilla Schneider, seit 2018 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Kirchengeschichte II (Prof. Oelke) der Evangelisch-Theologischen Fakultät, hat am 26. Januar 2022 ihr Rigorosum absolviert und damit ihr Promotionsverfahren erfolgreich abgeschlossen.

Das Thema der Dissertationsschrift lautet „Die Lutherdenkmäler zwi­schen 1817 und 1917 als Spiegel der Erinnerungskultur". In der Studie wird erstmals die Lutherrezeption des gesamten 19. Jahrhunderts im Medium „Denkmal" untersucht. Gestützt auf einen bemerkenswert umfangreichen und differenziert zusammengestellten Quellenfundus wird eine Vielzahl wissenschaftlich weiterführender Ergebnisse zur Denkmalforschung, zur Lu­ther­re­zeption und zur Erinnerungskultur des 19. Jahrhunderts erzielt. Die Arbeit leistet einen grundlegenden Beitrag zu einem bis heute kirchengeschichtlich nur defizitär bearbeiteten The­men­feld.

Die Abteilung für Kirchengeschichte der Evangelisch-Theologischen Fakultät der LMU gratuliert Camilla Schneider als ihrer jüngsten designierten Doktorin herzlich zum erfolgreichen Abschluss des Promotionsverfahrens.

 

IMG_4816